Interesse?
0541 76014488

Stallgrün

 

 

Die Idee

Jedes Jahr geben über 1.000 Landwirte in Deutschland die Schweinehaltung aufgrund von Perspektivlosigkeit auf. Gleichzeitig werden knapp 8 Millionen Tonnen Gemüse jährlich über lange Transportwege importiert. Wir von Stallgrün gehen diese Probleme gemeinsam mit ehemaligen Schweinehaltern an, indem wir mit ihnen in den leerstehenden Schweineställen Gemüse anbauen und regional vermarkten.

Die Zusammenarbeit ist dabei der Kern des Erfolges: Die Landwirte bringen vor Ort ihre Kompetenzen, Gebäude und erneuerbaren Energien ein. Wir schaffen zentral Skaleneffekte durch die Bündelung von Entwicklung, Verwaltung und Vertrieb. Mit Stallgrün entstehen neue Zukunftsperspektiven für Landwirte und die Versorgung mit regionalen Lebensmitteln wird gestärkt.

 

 

Das Team

Der Antrieb zur Gründung von Stallgrün kam aus der persönlichen Erfahrung unseres Mitgründers Thorsten, der selbst auf einem Schweinemastbetrieb aufgewachsen ist. Als CEO bringt er heute seine Kenntnisse als Marketingkaufmann und Wirtschaftsinformatiker und Erfahrungen im Bereich Entrepreneurship, Projektmanagement und Marketing ein. Judith übernimmt als weitere Mitgründerin und CTO den technischen Part. Sie ist Biowissenschaftlerin und bringt Erfahrungen in den Bereichen Entrepreneurship, Pflanzenbiologie und Bioinformatik mit.

 

 

Finanziert von:

+ Niedersachsen

In Kooperation mit:

ICO Osnabrück + Gründungsstipendium Begleitende Einrichtung NBank Niedersachsen
slashwhy
coffee perfect
Windel_new
PKF WMS
Citex
Fip Öl
Coppenrath & Wiese new
Agravis
L. Stroetmann
Group Schumacher
apetito