Bewirb dich jetzt!
0541/20280115

Pielers

 

 

Die Idee

Die Landwirte auf PIELERS verschicken ihre Lebensmittel direkt vom Hof zu Dir. Keine Zwischenlager, keine Umwege. Warum das besser ist? Weil wir so richtig viel Strecke sparen können. Ein Warenkorb mit Lebensmitteln aus dem Supermarkt hat im Durchschnitt 50 000 Kilometer zurück gelegt, bis das Essen auf Deinem Teller landet. Das ist so viel, als würde man eine Weihnachtsgans 28-mal vom Nordzipfel Deutschlands zum Südzipfel und wieder zurück trasportieren. Die Höfe und Manufakturen auf PIELERS stellen regionale Lebensmittel möglichst ressoucenschonend her. Dann verschicken sie ihre Pakete per Post direkt an Dich. Transparent, nachhaltig & fair.

Die PIELERS Erzeuger stehen für eine neue, digitale Generation von Landwirten, Metzgern, Fischern, Landfrauen und Genusshandwerkern, die lieben was sie tun. Sie kämpfen für eine moderne Land- und Ernährungswirtschaft und respektieren die Natur. Sie setzen sich für alte Sorten, besondere Rassen und Vielfalt ein, die einfach schmeckt.

 

Das Team

Julia Köhn, selbst auf dem Land aufgewachsen, hatte keine Lust mehr auf den, aus ihrer Sicht faulen Lebensmittelkompromiss. Die studierte und promovierte Volkswirtin und Philosophin will nichts weniger als die Ernährungswende! Zusammen mit Freunden entwickelt sie daher das offene Lebensmittelnetzwerk. Julia ist davon überzeugt: Nur wenn die Bauern maßgeblich von den Verkaufserlösen profitieren, können sie sich mit Ruhe und Leidenschaft um ihre Tiere kümmern und ihr Land nachhaltig bewirtschaften. „Tierwohl und Nachhaltigkeit muss sich auch der Bauer leisten können“, so die Gründerin. „Damit es für die Verbraucher nicht teurer wird, verzichten wir auf Zwischenhandel und teure Ladengeschäfte.“

 

Ein Projekt der ICO InnovationsCentrum
Osnabrück GmbH

ICO InnovationsCentrum Osnabrück GmbH

Finanziert von:

Niedersachsen
Windel
apetito
slashwhy