Interesse?
0160 95453630

Programm

 

So flexibel wie möglich

Unser Programm stellt dich in den Mittelpunkt und setzt maßgeschneidert bei eurem Status-Quo an. Wenn ihr für euer Projekt brennt, bieten wir euch einen flexiblen Rahmen euch schnell zu entwickeln.

 

Die Eckpunkte

Die Vorteile:

  • Sehr großes Netzwerk zu Unternehmen
  • Sehr großes Netzwerk zu Forschungsinstituten
  • Erfahrung in der Vermittlung von Fördermitteln und Forschungsprojekten
  • Erfahrung in der Vermittlung und Begleitung von BA- und VC-Finanzierung
  • Sehr große Startup-Community (20+ Teams in der aktuellen Betreuung) für Peer2Peer Erfahrungen
  • Immer ein offenes Ohr des Seedhouse-Teams für Herausforderungen und Sparring

Das Programm:

  • 6 Monate Betreuung vor Ort oder digital für Teams aus ganz DE
  • Status-Quo-Check mit anschließenden individuellem Betreuungsplan
    • Feedback & Sparring
    • Finden von Blindspots
    • Suche von strategischen Partnern
    • Akquise passender Anschlussfinanzierung
    • ...
  • Workshops durch erfahrene Startup-Founder und Industrie-Experten
  • Austausch mit zahlreichen Alumni-Startups
  • Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung zu Medien

Die Räumlichkeiten:

  • alte Panzerwerkstatt im Wissenschaftspark Osnabrück
  • 40 Arbeitsplätze zum kreativen Denken
  • renoviert und mit Startupspirit
  • im Winter warm, im Sommer kühl

Termine:
Workshops zu gründungsrelevanten Themen, Veranstaltungen und Messeauftritten.

Werkstatt:
Wird bedarfsorientiert mit den Startups in den Garagen eingerichtet.

Betreuung:
Johann, Tim, Florian, Alina und Leon kümmern sich um das Wohlergehen unserer Startups und um alles rund um euch und euer Projekt

#Wohlfühlklima

 

Mehr als ein Accelerator

Das Seedhouse ist ein Accelerator mit dem Fokus auf Gründungen aus den Bereichen Agrar, Food und Digital. Mit insgesamt 34 Gesellschaftern aus den genannten Fokusbranchen bieten wir als multicorporate Accelerator eine Plattform für Startups und etablierte Mittelständler und Konzerne. Dabei haben sich die Unternehmen einen fairen Umgang untereinander und mit den Startups auf die Fahnen geschrieben.

Mit unseren zahlreichen Partnern aus der Wirtschaft, Hochschulen, Politik, öffentlicher Hand und allen anderen thematisch angesiedelten Organisationen verstehen wir uns als zentrale Schnittstelle zwischen den relevanten Stakeholdern und Startups.

Ihr bekommt somit über das Seedhouse Zugang zu Netzwerken und Mentoren aus der Entscheiderebene zahlreicher zum Teil weltweit führender Unternehmen. Ihr könnt Eure eigenen strategischen Überlegungen einbringen, welche Mentoren für Euch am besten sind.

Während des Seedhouse-Programm gebt Ihr keine Anteile ab. Dennoch besteht die Möglichkeit eines Investments der Seedhouse Beteiligungs GmbH. Ihr bleibt aber immer „Herr“ über Euer Startup.

Werdet Teil des Agrotechvalley!

 

Finanziert von:

+ Niedersachsen

In Kooperation mit:

Innovationscentrum Osnabrück
slashwhy
Fip Öl
apetito
Windel
Agravis