Interesse?
0541 76014488

RegioShopper

 

 

Die Idee

RegioShopper entwickelt Lösungen zur effizienten Vermarktung von regionalen und ökologischen Lebensmitteln mit einem Fokus auf Logistik und Automatisierung. Unsere Lösungen versuchen vor allem dem immer akuter werdenden Personalmangel in Deutschland entgegenzuwirken, indem Routinetätigkeiten automatisiert und einzelne Prozessschritte an den Kunden ausgelagert werden. Unser Ziel ist, die Verfügbarkeit von speziell regionalen Lebensmitteln zu verbessern und so regionale Wertschöpfungsketten zu stärken, die Wettbewerbsfähigkeit der Produkte zum Weltmarkt zu verbessern und die Resilienz der jeweiligen regionalen Ernährungsversorgung zu erhöhen. Hierfür haben wir ein Konzept für einen personallosen 24/7 Bio-Markt entwickelt. Für die Lebensmittellieferung bieten wir außerdem gekühlte Packstationen als alternativen Lieferort an.

 

 

Das Team

“Wir”, das sind Katha, Julian und Hauke, eine kleine verschworene Gruppe an Informatikern und Überzeugungstätern, die regionale Lebensmittel mehr in den Mainstream bringen, regionale Akteure unterstützen und regionale Wertschöpfungsketten stärken möchte. Wir möchten regionale Produkte wettbewerbsfähig zum Weltmarkt machen und bisherige Effizienznachteile schrittweise aufheben. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Förderung eines kleinteiligerem, vielfältigerem und ökologischen Anbaus einen wichtigen Bestandteil zur sozial-ökologischen Transformation unserer Gesellschaft darstellt.

 

Unsere Erfahrungen während des Hightech-Inkubators

Im HTI können wir ein System zur KI-gestützten Diebstahlerkennung entwickeln und testen.

 

Während des Hightech-Inkubators möchten wir...

Bis zum Ende der HTI-Laufzeit möchten wir einen Prototyp dieses Systems fertigstellen und in der Praxis testen.

 

 

Finanziert von:

+ Niedersachsen

In Kooperation mit:

ICO Osnabrück + Gründungsstipendium Begleitende Einrichtung NBank Niedersachsen
PKF WMS
coffee perfect
Agravis
L. Stroetmann
Windel_new
apetito
Citex
Fip Öl
Group Schumacher
Coppenrath & Wiese new
slashwhy