Interesse?
0541 76014488

Kyndatech

 

 

Die Idee

Kynda bietet eine Plug-and-Play-Fermentationsplattform für die Produktion von nahrhaften und schmackhaften Lebensmittelzutaten auf Pilzbasis. Wir machen es zum ersten Mal möglich, die Fermentation aus der High-Tech-Nische in die Produktionshallen jener Low-Tech-Unternehmen zu bringen, für die Fermentation bisher vor allem wegen der erforderlichen Investitionen und des Fachwissens kein Thema war. Unsere Lösung ist kostengünstig, sowohl in Bezug auf die Investition als auch auf den Betrieb, und erfordert keine biotechnologische Qualifikation.

Im Bioprozess wird ein geringwertiger Nebenstrom aus der Landwirtschaft durch Fermentation mit einem Pilz zu einem nährstoffreichen, vielseitig einsetzbaren Lebensmittelgrundstoff aufgewertet.

 

Das Team

Bei Kynda arbeiten wir als interdisziplinäres Team aus 16 Mitarbeitenden mit Expertise u.a. in den Bereichen Biotechnologie, Lebensmitteltechnologie und Ingenieurwesen zusammen.

Gegründet wurde Kynda 2019 von unseren Co-Foundern Daniel MacGowan-von Holstein (CEO) und Franziskus Schnabel (COO). Um den Bereich Forschung und Entwicklung kümmert sich Dr. Jörg Bormann (CSO) mit Unterstützung unserer biotechnologischen Laborleitung Dr. Nina-Katharina Krahe (R&D Manager/CLO). Unterstützt werden sie dabei von unserem kleinen Labor-Team.

Marc Zillmann (Ingenieur), unser Ingenieurs- und Techniker-Team arbeiten an unserer Hardware, den Plug-and-Play-Bioreaktoren.

Franziska Schummer (CPO) ist für die Produktentwicklung aus den mittels Fermentation hergestellten Pilzrohmaterialien zuständig.

Das gesamte Team wird von unserem Backoffice unterstützt.

 

 

Unsere Erfahrungen während des Hightech-Inkubators

Im Rahmen des HTI’s konnten wir in Zusammenarbeit mit dem DIL unsere Technologie verbessern, diverse Pilzstämme auf ihre Eignung testen und neue Produkte entwickeln. Weiterhin haben wir spannende Kontakte geknüpft und unser Netzwerk erweitert.

 

 

Finanziert von:

+ Niedersachsen

In Kooperation mit:

ICO Osnabrück + Gründungsstipendium Begleitende Einrichtung NBank Niedersachsen
Fip Öl
coffee perfect
slashwhy
Group Schumacher
PKF WMS
L. Stroetmann
apetito
Coppenrath & Wiese new
Agravis
Citex
Windel_new