Interesse?
0160 95453630

Biodivers

 

 

Die Idee

Biodivers bringt mehr Biodiversität und Umweltschutz auf den Acker. Wir bauen die erste, frei verfügbare, bundesweite Plattform, die alle den Landwirt*innen zur Verfügung stehenden staatlichen sowie privaten Umweltfördermaßnahmen übersichtlich darstellt, konkrete Anwendungstipps gibt und den ökologischen Mehrwert aufzeigt. Unser GIS-Tool übernimmt die überbetriebliche Beratung und Planung von Umweltmaßnahmen und macht diese somit für alle Landwirt*innen verfügbar.
Zudem planen wir ein Tool, welches Umwelteinflüsse von Landwirtschaft und Privatwirtschaft entlang der Dimensionen Biodiversität, CO2 - Ausstoß und Ökotoxizität quantifiziert, reduziert und kompensiert. Unser BioCredit-System, was wir in enger Kooperation mit der Wissenschaft entwickeln, macht Umweltleistungen messbar und handelbar.
Wir schaffen Mehrwert für alle: Die Landwirtschaft profitiert von unserer übersichtlichen und zeitsparenden Web-Anwendung und wird über den ökologischen Nutzen aufgeklärt. Staatliche Stellen erhalten die Möglichkeit, effizient Werbung für ihre Fördermaßnahmen zu machen und damit deren Umsetzung in die Breite zu tragen. Die Privatwirtschaft kann ihren ökologischen Fußabdruck transparent messen, reduzieren und mithilfe des BioCredit-Systems kompensieren. Kurzum: Die gesamte Gesellschaft profitiert von einer vermehrten Umsetzung von Umweltschutzmaßnahmen und damit der Verbesserung aller Ökosystemdienstleistungen.

 

 

Das Team

Wir sind eine Gruppe aus jungen Landwirten, die durch Lehre, Studium oder Mitarbeit auf dem elterlichen Betrieb tief mit der praktischen Landwirtschaft verbunden sind. Wir haben uns im Bachelor-Studium in Göttingen kennen gelernt, uns danach aber in anderen Schwerpunkten weitergebildet.
Ludwig ist ausgebildeter Landwirt, kommt vom Hof und hat einen Master in Agrarwirtschaft und Klimawissenschaften gemacht. Zurzeit promoviert er am Julius-Kühn-Institut und ist unsere Verbindung zwischen Praxis und Wissenschaft. Er verantwortet das Projektmanagement.
Georg kommt auch vom Hof, hat einen Master in Agrarwirtschaft und Management und ist unser Stratege und Business Developer.
Cay arbeitet bereits auf dem elterlichen Betrieb und stellt sicher, dass unsere Plattform praxisnah und benutzerfreundlich entwickelt wird.
Jakob ist in den Endzügen seines Masters in Geoinformationswissenschaften in Wageningen und kümmert sich um das Datenmanagement.
Lukas ist ebenfalls am Ende seines Masters in ländlicher Entwicklung und ist für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig.
Maarten baut als erfahrener Programmierer die Förderplattform auf, die unser erster Meilenstein bis zur GAP 2023 ist.

Kontakt: team@biodivers.land

 

 

Finanziert von:

+ Niedersachsen

In Kooperation mit:

Innovationscentrum Osnabrück
slashwhy
Fip Öl
Agravis
Windel
apetito